Die Vorteile vom Benzin Holzspalter

Die Vorteile vom Benzin Holzspalter

Zur umfangreichen Welt der Holzspalter gehören die Modelle mit Benzinantrieb. Wie die Geräte mit Dieselantrieb zeichnen sich die benzinbetriebenen Holzspalter durch eine vielfältige Verwendungsmöglichkeit aus. Es ist nur einer von vielen Vorteilen, der die Benzin Holzspalter kennzeichnet.

Der flexible Charakter

Ein Stromanschluss für diesen Spalter ist nicht erforderlich, was die Unabhängigkeit bei der Arbeit mit dem Gerät fördert. Daher ist ein Einsatz in ländlichen Räumen wie auch beim Einsatz im Wald möglich. Eine Steckdose ist in all diesen Regionen schließlich nicht zu finden. Insbesondere bei Spaltarbeiten im Wald zeichnet sich das Gerät durch seine einfache Handhabung aus. Lediglich das Befüllen von Benzin ist erforderlich, um mit dem Spalten zu beginnen. Natürlich ist ein Einsatz der Benzin Holzspalter auch in der Nähe des Hauses in der Regel im professionellen Bereich möglich.

Die Leistungskraft

Zwar besitzen die benzin-betriebenen Holzspalter mehr Gewicht. Aufgrund ihrer robusten Ausarbeitung bringen die Geräte mehr Leistung, wie sich in einer hohen Spaltkraft zeigt. Dabei kann die Motorleistung vom Benzin Holzspalter bei 3300 Watt liegen. Dies fördert die Effektivität bei der Spaltung von Holz. Viele Motoren der Geräte besitzen in der Regel sechs oder mehr PS. Dadurch kann es zur Erzeugung von einem Druck in Höhe von über 30 Tonnen kommen.

Weitere Vorteile vom Benzin Holzspalter

Mit dem Gerät ist das Schonen des Rückens möglich, wenn das Holz gehackt wird. Schließlich fällt der Kraftaufwand um ein Vielfaches geringer aus. Alles erledigt der Holzspalter automatisch, da nur das Bestücken erforderlich ist und dieses kann mitunter in noch nicht einmal fünf Sekunden erfolgen. Während der Spaltvorgänge entwickeln die Geräte eine Kraft von bis zu 11 Tonnen. Diese Kraft hält das Gerät auf Dauer durch, während ein Mensch einen derart hohen Druck nur selten entwickeln kann. Jedoch kommt es außerdem darauf an, ob die Benzin Holzspalter liegend oder stehend ausgearbeitet sind. Dann bringen die verschiedenen Modelle ihre eigenen Vorteile mit. Schließlich kann bei liegenden Spaltern eine Bearbeitung von langem Holz erfolgen. Teilweise ist sogar eine Verkleinerung von Meterware möglich. Was die Benzin Holzspalter außerdem auszeichnet, ist die universelle Einsatzmöglichkeit. Immerhin ist das Spalten vom Kurzholz ebenso möglich wie vom Langholz.